Harmonisierung der Polaritäten

Botschaften von Mutter Sekhmet


Seit Äonen bin ich mit der Menschheit in Liebe verbunden und ich nehme den Anlass des Dimensionswechsels gerne wahr, euch ihr Lieben, durch meine Erklärungen den Sachverhalt oder die kommenden Veränderungen zu erläutern, damit ihr diesen Aufstieg in die fünfte Dimension und die Handhabung dieser neuen Energie mit Anmut und Würde annehmen und integrieren könnt. Die Liebe eurer Sternengeschwister ist auf der Erde sehr präsent und sie unterstützen euch, wo immer sie können und dürfen – denn auch sie gehen auf ihrer Evolutionsspirale weiter. Ihr entwickelt euch gemeinsam mit eurer kosmischen Familie, denn nur im Verbund mit den anderen Lichtträgern wird die Evolutionsspirale erklommen. Unserer aller Herzen verbinden sich im EINEN und erlauben so die lichtvolle Erhöhung unseres ganzen Universums.
Seid euch eurer Verantwortung für das Ganze bewusst und schreitet weiter mit der Erde ins Licht auf eurer kosmischen Reise. Unsere gegenseitige Liebe nährt und beflügelt uns zur Glorie des EINEN. Ein wundervoller neuer Erdenzyklus wird jetzt eingeläutet, der die Menschheit in das Goldene Zeitalter führen wird. Gelobt sind die Lichtträger, die diesen Evolutionsschub für die Menschen ermöglichen.
In großer Dankbarkeit und Liebe
Sekhmet

 

Neue und überarbeitete Auflage erhältlich ab Dezember 2018


BLICK INS BUCH


 Einführung

Die fünfdimensionale Qualität der Harmonisierung der Polaritäten ist ein Novum für die Erdenbewohner und wird einige Umstellungen und Transformationen in eurem Verhalten und eurer Gesellschaft verursachen.

 

Die geschichtlichen Zusammenhänge

Die ersten Menschen, die Lemuria besiedelten, waren Sterngesandte, die die kosmische Liebe auf die Erde bringen wollten. Dieser Prozess dauert bis heute. Viele Inkarnationen waren nötig und ein tiefes Eintauchen in die Materie. Die heute inkarnierten Lemurier werden nun endlich ihre Saat ernten können. Das ganze Spektrum der Energien musste hier auf Erden kennengelernt werden, bevor ein Aufstieg in eine höhere Daseinsoktave nun vonstattengehen kann. Dieser Aufstieg wird von allen Menschen, die willens sind Verantwortung zu tragen, begangen. Der neue Erdenbürger wird sich dem Ganzen verpflichtet fühlen und so beitragen, dass die Menschheit mit der Erde in die fünfte Dimension aufsteigen wird.

 

Der neue Rahmen des Verstehens

Die Sonnenemanationen bringen euch jetzt Informationen, die euren genetischen Code neu programmieren und vervollständigen. Es findet ein grosser Umbruch statt, der euch aber helfen wird, mit den neuen Begebenheiten besser umzugehen, durch die Erweiterung eurer Denkkapazität. Auch eure Herzensqualität wird sich auf eine höhere Ebene entwickeln und euch erlauben, positive menschliche Fortschritte anzugehen.

 

Veränderungen im Innen und Außen

Die neue beschleunigte Energie muss in euch selber und in euren Gesellschaften bis zur Basis integriert werden. Nur so sind nachhaltige Veränderungen ohne zu großen Kampfes möglich. Das Schneeballprinzip wird das Restliche übernehmen. Die Gesellschaften der Erde werden sich erneuern und das weibliche und männliche  Prinzip gemeinsam in Harmonie die anstehenden Probleme auf Erden kreativ lösen.

 

Sexualität

Je weiter die Polaritäten des männlichen und weiblichen Prinzips auseinanderklaffen desto größer ist die energetische Spannung zwischen diesen Polen. Durch den jetzigen Anstieg der Energie wird sich die polare Spannung Schritt für Schritt harmonisieren. Die Zugehörigkeit zu einem Geschlecht wird immer mehr in den Hintergrund treten und partnerschaftlichen Modellen Platz machen. Harmonische, lustvolle Sexualität ist ein wichtiges Werkzeug der Menschheit, das sie physisch und psychisch ausgleicht. Sie dient auch dem persönlichen spirituellen Weg und kann die Menschen in ihrem Bewusstsein weit voranbringen. Die Anziehung zwischen den Geschlechtern wird immer bestehen. Der Minus- und Plus-Pol wird sich also nicht auflösen, denn ihr bleibt in der Polarität, aber eben in einer harmonisierten. Der Kampf der Geschlechter geht seinem Ende entgegen.

 

Die Vertrautheit zwischen den Geschlechtern

Beim fortschreitenden Energieanstieg wird die gegenseitige Liebe zwischen Sexualpartnern immer wichtiger, ja sogar notwendig, je nach Bewusstseinszustand der Beteiligten. Durch die erotische Liebe können sich ihre vielen Facetten im Körper integrieren und in alle Zellen vorstoßen, den Körper harmonisieren und nähren. Die Körperlichkeit gehört zu euch wie euer Geist. Ihr seid ein Ganzes. Kein Teil ist minderwertig! Ihr seid das Produkt eurer vielen Inkarnationen auf der Erde. Ihr habt viel Freude, aber auch viele Dramen erlebt. Diese sind in euren Körpern gespeichert und werden jetzt mit der beschleunigten Energie zur Transformation frei. Ein großer Heilprozess findet momentan in euch statt. Loslassen ist das große Thema dieser Zeit, um in Eigenverantwortung, Mut und Freude weiterzugehen. Die Menschen werden neue Paarstrukturen finden und die Gesellschaften werden sich dem neuen Menschen anpassen. Die neuen Paarverbindungen werden auf gegenseitiger Liebe beruhen, solange diese beide trägt. Liebe und Vertrauen werden der Leim der neuen Verbindungen sein.

 

Mit Mut in die nächsthöhere Schwingungsoktave

Diese neue  Bewusstseinsebene kann nicht mit altem Ballast erklommen werden. Es gehen jetzt alle Menschen durch Lernprozesse. Die Verantwortung, diese zu lösen, liegt bei jedem Individuum selber. Ihr bestimmt mit eurem freien Willen euren Bewusstseinsprozess. Die neue beschleunigte Energie hilft euch wie nie zuvor, eure Probleme zu lösen. Die Wachstumsschritte, die ihr bewerkstelligt, kommen dem Ganzen zu Gute. Wenn ihr Frieden wollt auf Erden, dann beginnt die Arbeit bei euch selber.

 

Der Krieg der Kriege

Der längste Krieg der Menschheit findet zwischen den Geschlechtern statt. Diese Auseinandersetzung geht jetzt langsam seinem Ende entgegen und wird durch Partnerschaft abgelöst. Das Gebot der Stunde ist die ganzheitliche Menschwerdung jedes Einzelnen, d.h. die Harmonisierung seiner weiblichen und männlichen Anteile.

 

Der genetische Code

Durch den Einfluss der beschleunigten Energie werdet ihr die alten Grenzen eures Denkens sprengen und in multidimensionale Gefilde stoßen, denn von einem linearen Ansatz der Problemstellung sind auch nur lineare Lösungen ersichtlich. Ihr werden das lineare Denken sprengen und in Quantumgrößen hineinstoßen. Die Ratio und das Herz bestimmen eure zukünftigen Tätigkeiten und euer Zusammenleben.

 

Vom Überfluss

Die Erde weist eine unglaubliche Fülle in jeder Beziehung aus. Da die ansteigenden Energien alles durchdringen, stehen große Veränderungen bei euch selber, der Natur und der Erde an. Ihr könnt eure Probleme nicht mehr national angehen, sondern müsst globale Ansätze suchen. Ihr seid eine Menschheit auf diesem Planeten und tragt die Verantwortung für das Ganze. Die Fülle in all ihren Facetten wird euer Erdenleben bereichern und ihr werdet sie genießen, weitergeben und fließen lassen. Die Erde gehört allen Menschen. Es ist die Herzensenergie, die alle Schwierigkeiten überbrückt und alle Wesen verbindet, hier auf der Erde und im Kosmos.

 

Die Befreiung

Die besprochenen Neuerungen werden eine Befreiung in eurer Psyche auslösen, aber auch euren Alltag erleichtern. Eine ganzheitliche Befreiung für jedermann wird eingeleitet, die die Menschen auf eine neue Daseinstufe bringt. Eure Seele befindet sich im multidimensionalen Raum und euer Geist und euer Körper bewegen sich nun auch in eine höhere Dimension. Noch nie war es auf Erden möglich, einen solchen Dimensionswechsel mit lebendem Körper zu vollziehen. Arbeitet deshalb bewusst an diesem Prozess und berücksichtigt die Rahmenbedingungen. Eure Aufgabe besteht eigentlich nur im Stabilisieren eurer Selbst im Hier und Jetzt.

 

Ein neues Millennium der Superlative

Das Leben im Hier und Jetzt ist die Quintessenz des Lebens. Sie bringt euch Stabilität und löst Ängste auf. Höhere oder breitere Perspektiven der Dinge werden von euch wahrgenommen werden durch das Auflösen des Schleiers, der euch von anderen Dimensionen trennte. Ein unvorstellbarer Reichtum in allen Sparten wird sich euch erschließen. Der Mensch wird lernen, zu seiner eigenen Freude und zur Entlastung der Gesellschaft seinen Körper jung und gesund zu erhalten. Degenerative Erkrankungen werden verschwinden und genetische geheilt werden. Der Mensch und die Erde werden das Zentrum der neuen Ära sein. Das Elend der alten Erde wird aufgelöst. Ihr entwickelt euch jetzt zu einem multidimensionalen Wesen.

 

Machtansprüche

Egoistische Machtansprüche gehen ihrem Untergang entgegen. Der Mensch muss jetzt lernen, in seiner Verantwortung zu stehen. Er ist die Autorität in seinem Leben und wird seinen Teil an der Mitschöpferschaft beitragen. Brecht eure engen Denkschubladen auf und lasst weite und unbegrenzte Möglichkeiten zu.

 

Besitzansprüche

Der Zusammenbruch eurer alten, ökonomischen Paradigmen zeigt euch auf, dass sie mit der neuen Schwingung nicht kompatibel sind. Neue Strukturen werden jetzt aufgebaut, die sich dem neuen Menschen und der neuen Erde anpassen. Euer emotionaler und rationaler Wissensreichtum wird in die neuen Paradigmen eingebaut und ganzheitliche Formen annehmen. Herzensqualität wird auch in diesem Gebiet Einzug halten. Durch die Vergeistigung der Materie werden Besitzbedingungen lockerer, denn alles ist mit allem verbunden. Mein - Dein wird harmonisiert. Je vergeistigter die Materie wird, desto grenzenloser ist sie.

 

Das Morgen und das Übermorgen

Diese beschleunigte Energie ist ein großes Training eurer Flexibilität. Die Erde rückt näher an die Zentralsonne und erhält so über ihre eigene Sonne viel mehr Licht. Es findet eine energetische Erhöhung des ganzen galaktischen Sektors statt. Es ist ratsam, euch jetzt sehr um eure Physis zu kümmern, damit euer Körper diesen Dimensionswechsel vollziehen kann. Ihr seid euer eigenes Schicksal. Nach dem Aufstieg in die fünfte Dimension wird sich die Energie weiter beschleunigen, aber nicht mehr so stark wie in der Transitionsphase. Es wird die Zeit der Integration und des Erlernens neuer Gesetzmäßigkeiten.

 

Die Sonnenseite des Lebens

Vergesst nicht, euer Leben in vollen Zügen zu leben und zu genießen. Dies ist keine trostlose Zeit, im Gegenteil. Die Polaritäten werden sich jetzt schrittweise harmonisieren und immer mehr wird ein Konsens bei Schwierigkeiten gefunden werden. Diese Konsensfindung ist ein bewusstseinserweiternder Prozess für alle Beteiligten. Die Dunkelheit wird vom Licht bestrahlt und mehr Klarheit das Resultat. Da mehr Lichtenergie auf die Erde gespült wird, wird mehr Licht bis in die atomare Materie hineinwirken. Die Materie wird vergeistigt. Es findet ein gigantischer Heilprozess statt und eure DNS auf die fünfdimensionale Qualität ausgerichtet.

 

Der Ausbruch neuer Technologien

Durch die erhöhte Schwingung gelangt ihr jetzt nach und nach an euer Potenzial. Ihr seid dabei, euer Leben auf der Erde neu zu erfinden. Wissenschaftliche Durchbrüche werden bis in den Alltag jedes Menschen Auswirkungen haben. Das Transportwesen wird revolutioniert und neue Technologien werden den Aufbau der neuen Gesellschaften unterstützen. Die Bewältigung des Alltags wird in der fünften Dimension für alle Menschen einfacher. Eure Ratio, aber auch eure Gefühle und eure Sinnlichkeit werden gefragt sein.

 

Energiefluss

Je höher ein Gestirn schwingt, je vergeistigter ist seine Materie. Die Erde begibt sich in eine Metamorphose, aus welcher sie stark verändert wiedergeboren wird in eine neue Dimension, sprich Energiedichte. Ihr Menschen seid Geist in Materie, daher erlebt auch ihr diese Metamorphose. Je mehr Licht ihr in euren Körper aufnehmt, je mehr werdet ihr ihn nach euren Bedürfnissen modellieren können.

 

Auswüchse

Die Prüfungen, die ihr jetzt als Menschheit besteht, werden euch zur Meisterschaft führen, zur erhöhten Adam Kadmon Rasse, zu multidimensionalen Wesen. Die negativen Auswüchse der Polarität zeigen euch auf, dass die Spannung überdehnt, bis Konsens auf einer höheren Ebene angestrebt wird.

 

Gleichzeitigkeit

Durch eure Gedanken könnt ihr euch gleichzeitig ungeachtet der Distanz mit anderen Menschen verbinden. Diese telepathischen Fähigkeiten werdet ihr trainieren, um sie im Notfall gebrauchen zu können. Gedanken sind Energieformen, die sich materialisieren, die eure Gegenwart und Zukunft beeinflussen. Gleichzeitigkeit ist nur im Hier und Jetzt erfahrbar, ein ganz spezieller Raum, wo alles verfügbar ist, wo sich also das wirkliche Leben abspielt.

 

Augenmaß

Ihr werdet Sicht in neue Territorien erlangen und mit neuen Gesetzmäßigkeiten konfrontiert, die von euch Lernprozesse und Anpassungen verlangen, die euch aber auch von alten starren Paradigmen befreien. Der begrenzende Schleier, der euch vom multidimensionalen Leben trennte, löst sich nun nach und nach auf. Durch die Harmonisierung der Polaritäten wird viel Energie frei werden. Die menschlichen Gesellschaften werden auf einen höheren evolutionären Stand gehoben, da keine negativen Auswüchse mehr möglich sind, sondern sich alles in einem ausbalancierten Rahmen abspielt.

 

Das Vermächtnis der Liebe

Unserer aller Quelle ist die Liebe selbst. Wir alle sind Funken dieser Quelle in Manifestation. Unsere Motivation ist, die Liebe des Schöpfers in die physische Manifestation zu leiten. In unserem Universum erarbeiten wir die Facette der Liebe, die wir Mitgefühl nennen.

 

Teil des Ganzen

Wir sind immer Teil des Ganzen. Es ist wie eine Kette. Die stärkste Kette reißt, wenn eines ihrer Glieder schwach ist. Die einzelnen Glieder können sich nicht weiterentwickeln, ohne auch die Schwächeren miteinzubeziehen. Durch die Lernprozesse, die jetzt auf der  Erde bewältigt werden, wird das Ganze erhöht.

 

Die Möglichkeit des Seins

Im Seins-Zustand erlebt der Mensch bewusster die Energie, die ihn durchdringt. Die Polaritäten sind harmonisiert und er kann einen wertefreien Zugang zu seinen Problemen angehen. Es ist ein Heilvorgang, der bis in jede Zelle, jedes Atom geleitet wird. Je mehr Lichtpartikel ihr in euren Körper aufnehmen könnt, desto gesunder und vitaler wird er sein und für die Herausforderungen der jetzigen Zeit gerüstet. Im Zustand des Seins erlaubt ihr den kosmischen Energien vollen Einlass in euren Mikrokosmos. Die Symbiose von Körper und Geist.

 

Blitzartige Erkenntnisse

Durch die Erhöhung der Schwingung werden euch neuen Einsichten und Ideen offenbart. Diese Erkenntnisse werden jetzt eure Gesellschaften und euch selbst verändern. Diese neuen Erkenntnisse werden die Erdenbevölkerung global ereilen und schnelle Änderungen bringen.

Mitschöpferschaft in der neuen Dimension

Der Prozess des Dimensionswechsels fängt bei jedem Menschen selber an und strahlt dann in seine Umgebung. Mitfließen und Schritt halten ist jetzt angesagt. Je höher ein Mensch schwingt, umso harmonischer werden seine Bedürfnisse und Wünsche.

 

Die neue Erde

Bald wird die Erde die Schwingungsamplitude erreicht haben und den Dimensionswechsel vollziehen können. Die Menschheit wird lernen, mit dieser Schwingung zu spielen, ihre Qualitäten ausloten und ihre Unbegrenztheit erfahren. Ein neues Zeit/Raum Gefüge wird ihr offenbart. Die erhöhte Schwingung wird Erleichterungen in eurer Lebensweise, in der Umsetzung des Alltags und in der Anpeilung eurer Ziele aufzeigen. Die jetzt inkarnierten göttlichen Seelenanteile bringen die Menschheit und die Erde bewusst zurück in den Schoß der kosmischen Familie.

 

Mit den Augen eurer Sternengeschwister

Diese energetische Erhöhung betrifft das ganze Sonnensystem, das stark vom galaktischen Zentrum angezogen wird. Der Aufstiegsprozess der Erde und ihrer Menschheit ist euren Sternengeschwistern bekannt und sie helfen und unterstützen euch – immer mit dem Vorbehalt eures freien Willens. Alle kosmischen Bewohner des Lichtes haben eine gemeinsame Qualität  – ein liebendes Herz für die Schöpfung und für die Vielfalt ihrer Bewohner. Die Menschheit nimmt ihr multidimensionales Erbe an und wird wieder Teil der kosmischen Familie. Die Isolation der Erde wird durch eure eigene Erkenntnis aufgehoben. Eure Sternengeschwister wissen um euren Prozess und sie werden euch erst kontaktieren, wenn ihr die Stabilität auf der Neuen Erde erreicht habt. Die Menschen werden mit den Elfen, Devas und Gnomen arbeiten, um die Erde besser zu verstehen. Der Kontakt mit den Erdgeistern, sowie mit den Sternengeschwistern erfolgt ausschließlich non verbal auf der Herzensebene.

 

Das Maß aller Dinge

Die Priorität in eurem Leben solltet ihr momentan euch selber gönnen, euren Prozessen und Transformationen. Die hohen Lichtpartikel, die ihr jetzt integriert, sind wie Zentrifugen. Sie lösen negative Muster auf und bringen sie an die Oberfläche, um bearbeitet zu werden. Die ganze Materie wird vergeistigt. Ich rate euch sehr, in dieser chaotischen Zeit immer wieder Auszeiten zu nehmen, damit ihr diese hohe Energie in eurem Körper integrieren könnt. Eure große Herausforderung ist die Suche nach Antworten in eurem Innern und nicht mehr im Außen. Das Maß der Dinge ist die Liebe zu euch selber und zu Allem-Was-Ist.

 

Die Erdenmission der jetzt inkarnierten Seelen

Die Inkarnationsmotivation war für viele Seelen, der Erde und ihren Bewohnern bei der Entwicklung ins Licht zu helfen – die göttliche Liebe auf dem Planeten zu verankern. Als Sternensaat kamt ihr und es wird euer Entschluss sein, ob ihr nach erfolgreicher Mission wieder auf der Erde inkarnieren oder ob ihr zu eurem Sternenursprung gehen wollt. Ihr seid die Wegbereiter dieser Generation, deren Stützen und Vorbild.

 

Der Ausweg

Einige Seelen kamen nur, um diese Aufstiegszeit mitzuerleben und mitzugestalten. Einige Seelen werden es vorziehen, sich anderweitig Lernprozesse anzueignen. Der Ausweg in andere Lernerfahrungen und Daseinsrealitäten ist also nur ein Wechsel in andere kosmische  Schulen oder Spielplätze. Die vielen Lebenszyklen, die ihr auf einem Gestirn verbringt, prägen eure DNS, euer Verhalten und euer Aussehen. Diese Qualitäten bringt ihr dann auf andere Gestirne, auf denen ihr lebt, ein.

 

Die  Essenz der Liebe

Die göttliche Liebe durchdringt den ganzen Mikro- und Makrokosmos. Sie hält die atomare Struktur zusammen. Sie ist sozusagen das Gravitationsfeld der Schöpfung. Die ganze Materie besteht aus reinster göttlicher Liebesenergie. Sie ist der physische  Ausdruck unseres Schöpfers. Die Essenz der Liebe baut die Lichtspirale zum Göttlichen. Die Liebe ist der Baustein der Schöpfung. Der Liebesfluss ist die Essenz des Lebens für alle.

 

Sternenwissen

Die verschiedensten Sternengeschwister brachten kosmische Informationen zur Gründung neuer Zivilisationen. Auf allen Kontinenten steht dieses Sternenwissen in euren heiligen Plätzen, Pyramiden und alten Tempeln zur Verfügung. Diese heiligen Plätze öffnen eure inneren Sternentore, d.h. eure DNS und geben euch Zugang zu eurem kosmischen Erbe. Ein Mensch mit geöffneten Sternentoren aktiviert diese automatisch bei seinen Mitmenschen.

Alle kosmischen Lernerfahrungen sind in eurer DNS gespeichert. Dieses Sternenwissen steht euch jetzt zur Verfügung. Der Kontakt mit anderen Sternenzivilisationen geschieht durch euch selber, durch die Erweckung eurer multidimensionalen DNS. Die Zeit der von Außen kommenden Götter ist vorbei. Überall gelten die gleichen Lebensgesetze, sei es physisch, psychisch oder spirituell. Das Dreieck ist die Basis der Materie. Die ganze Schöpfung ist auf dieser Triangulation aufgebaut.

 

Die neue Ära

Durch die Harmonisierung der Polaritäten wird viel Energie freigesetzt, die zum Aufbau der neuen Erde zur Verfügung steht. Eine neue Freiheit wird ertastet werden. Die Kräfte, um ein Ziel zu erreichen, müssen nun neu ausgerichtet werden. Eure Projekte gedeihen für euch anfangs wie auf magische Weise. Zuerst jedoch wird sich die polare Spannung noch verschärfen. Es wird zu Zerreißproben kommen, die die Menschheit herausfordern. Der neue Mensch wird sich von innen heraus in die neue Gemeinschaft eingeben. Die Herzensenergie wird die Basis der neuen Erde sein.

 

Rückschlüsse

Der Wille vieler Menschen einen friedlichen Planeten zu schaffen, scheiterte immer wieder an der stark polaren Energie. Rückschlüsse aus der Vergangenheit zu ziehen werden schwieriger, da ihr euch in einem neuen Frequenzbereich bewegen werdet, mit dem ihr noch keine Erfahrungswerte erarbeitet habt. Neue Paradigmen werden zur Verfügung stehen, die keine Rückschlüsse auf die alte Erde mehr zulassen. Die Hingabe an die hohe neue Energie wird der springende Punkt sein, in anderen Bahnen zu denken und zu handeln. Das Leben ereignet sich nur im Jetzt und nur im Jetzt werdet ihr glücklich und zufrieden. Vergangenheit und Zukunft werden im Jetzt erlebt.

 

Ende und Anfang

Das ganze  Sonnensystem wird den Energien des galaktischen Zentrums nun frei zugänglich. Das Ende ist geprägt vom Loslassen und In-die-Leere gehen. Die neue Ära bietet schwingungsmäßig keine Vergleichsmöglichkeit. Ihr müsst sie also erspüren und ertasten – mit ganzheitlichem Einsatz all eurer Sinne.

 

Das Maßlose

Es wird eine Heilung der persönlichen Bedürfnisse und deren der Erde eintreten. Alle Auswirkungen eurer Taten stehen in Resonanz zum Ganzen. Die Gesetzmäßigkeiten der fünften Dimension haben eine übergeordnete Perspektive. Sie dienen dem Licht und der Liebe und haben einen viel weiteren Wirkungskreis und demzufolge größere Konsequenzen. Durch die Harmonisierung der Polaritäten wird es keine Maßlosigkeit mehr geben. Die Polarität wird harmonisiert, nicht aufgehoben. Auswüchse gehören in die größte Spannung und diese wird erlöst. In eurem tiefsten Herzen beherbergt ihr eine Schwingungsfrequenz, die ausbalanciert ist, wenn ihr in die Ruhe und Stille geht. Kosmische Schwingungen des galaktischen Zentrums werden zuerst von eurem Herzen aufgenommen und von dort an euren Körper weitergeleitet.

 

Vom Sinn des Seins

Der Sinn eurer gesamten Inkarnationen im kosmischen Raum dient unserer Quelle, deren Teil wir alle sind. Jeder Erfahrungszyklus trägt dazu bei und die Seele bekommt bildlich gesprochen einen neuen Facettenschliff, bis sich dieser Diamant in die Einheit zurückzieht. Je  mehr Seelenanteile integriert werden können, desto erfüllter gestaltet sich ein Lebenszyklus.

 

Gedankenfreiheit

Durch die erhöhte Schwingung und die Entwicklung eurer DNS werden ungewöhnliche Geistesblitze häufiger. Sie werden euch  lehren, eure Begrenzungen zu sprengen, um eine größere Perspektive eurer Gedanken zuzulassen. Multidimensionales Gedankengut wird jetzt von euch angezogen, das ihr mental und emotional verarbeiten werdet. Kosmische Informationen können euch jetzt leichter erreichen, aber auch non-verbale Informationen eurer Mitmenschen.

 

Das »goldene Zeitalter« oder das wiedergefundene Paradies

Die lange Zeitspanne in sehr dichter Energie, mit zusätzlicher großer polarer Spannung, löst sich jetzt allmählich auf. Diese Übergangsphase führt euch zum Aufstieg in die nächst höhere Daseinsoktave. Neue Lernerfahrungen fünfdimensionalen Charakters beginnen, euch zu erreichen. Alle,s was ihr braucht, ist in euch angelegt und wird sich gemäß der integrierten Schwingungsamplitude entwickeln. Durch die Erhöhung des Lichtes auf Erden wird die ganze Materie, so auch die Menschen, erstrahlen und die Trennung mit Allem-Was-Ist auflösen.

 

Das Herz

Das menschliche Herz ist mit den Pulsationen von Mutter Erde verbunden, die ihrerseits von den kosmischen Pulsationen genährt wird. Dem Herzen wird die Liebesqualität zugeschrieben. Die Liebe ist die Energie, die das Zusammenspiel der Schöpfung möglich macht. Die Herzensenergie ist die Energie, die euch mit Allem-Was-Ist verbindet. Sie ist die Basis eurer Zukunft. Eure Thymusdrüse wird ihre Funktion wieder vollumfänglich wahrnehmen und euch bei eurer Mitschöpferschaft unterstützen.

 

Mit der Strömung fließen

Die Energie, die zurzeit die Erde erreicht, ist ein evolutionärer Schub, der sich auf die Erde und ihre Menschen auswirkt. Gänzlich neue Möglichkeiten werden euch geboten. Freut euch, eure Begrenztheit abzustreifen und das Neue zu erobern. Fließt mit all euren Sinnen auf dieser Energiewelle und seid euch eurer Reise mit Mutter Erde bewusst. Die Stabilität in solchen Zeiten ist sehr gefragt. Ihr findet sie nur in euch selber. Ihr tragt die Verantwortung für euch selber und für das Ganze. Es gibt keine Auserwählten, sondern jeder Mensch wählt für sich selber seinen einzigartigen Weg.

 

Die neue Vielfalt

Die neue Schwingungsfrequenz erlaubt euch bald, neue Farben und Töne wahrzunehmen. Ihr werdet immer mehr erkennen, dass eure Intuition Hinweise von übergeordneter Realität sind, mit ganzheitlichem Ansatz. Die Palette eurer Möglichkeiten erweitert sich exponentiell und erlaubt euch Vorstöße in neue Territorien. Das menschliche Zusammenleben, die Technik und die Wissenschaft sind die Nutznießer dieser Öffnung. Durch die Umsetzung von ganzheitlichen Projekten werdet ihr zu Schöpfergöttinnen und Schöpfergötter in eurer Realität. Alle Lebewesen, die auf der Erde leben, sind in symbiotischer Beziehung zu ihr und haben ihren speziellen Auftrag für das Ganze. Einige werden die Erde nun verlassen und andere Spezien sich entwickeln. Die Menschen wie auch die Fauna und Flora sind Lebewesen und somit diesen Anpassungen ausgesetzt.

 

Tagesanbruch

Nach langer Dunkelheit bricht für die Erde ein neuer Tag an. Ein neues Kapitel Evolutionsgeschichte wird geschrieben, multidimensionale Saiten eurer DNS beginnen, ihre Melodie zu spielen. Die hohen Lichtfrequenzen transformieren eure Körper, sie werden zum kosmischen Gefäß, zum Sternentor. Das Gesundheitswesen wird sich mit gesunden Menschen befassen, ihr Immunsystem stärken. Eure Verantwortung dem Ganzen gegenüber wird alle eure Gedanken und Tätigkeiten bestimmen. Die solare Meisterschaft, die die Erde und ihre Bewohner nun anstreben, wird sie in eine neue Daseinsebene gebären. Der Geburtsprozess geschieht im Innern eines jeden Menschen und manifestiert sich erst dann im Außen. Die Evolution der Menschheit geht wieder auf dem Pfade des Lichtes weiter. Es ist die Initiation in euren Erwachsenenstatus, in die höhere Adam Kadmon Rasse, zum kosmischen Mitschöpfer.

 

Die Sonnenemanationen und Alles-Was-Ist

Eure Sonne wird von den anderen kosmischen Lichtträgern genährt und leitet diese Information weiter an ihre Planeten. Kein Atom wird ausgelassen, kein Bereich vernachlässigt. Eine Aktion auf einer Ebene hat eine Reaktion bis tief in den kosmischen Raum. Da die Reaktion eurer Aktionen das Ganze betrifft, müsst ihr auch für das Ganze Verantwortung tragen. Jedes Atom trägt zur Erhöhung der Schwingungsfrequenz bei. Jedes Atom beinhaltet den Gottesfunken unseres Schöpfers, unserer Schöpferin. Eine Vergeistigung von allem-was-ist. Der Umgang mit hochschwingender Materie wird eure Kreativität beflügeln. Alte Denkstrukturen fallen in sich zusammen, denn sie entbehren jeder Grundlage. Als erwachte Menschheit seid ihr Teil der galaktischen Konfoederation und bestimmt zusammen mit euren Sternengeschwistern ihre Geschicke. Eure unbezahlbaren Erfahrungen werden diesen Verbund bereichern, eure Meisterschaft bis tief in den kosmischen Raum klingen.